Ihr seid Entwickler, Coder oder Experten für Machine Learning? Algorithmen und Datenvisualisierung sind eure Stärke? Außerdem habt ihr Spaß, im Team kreative Lösungen für die Smart Factory zu entwickeln? Dann ist der Audi Smart Factory Hackathon genau das Richtige für euch.
 

Nach einem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr geht der Smart Factory Hackathon in 2017 in eine neue Runde.
 

Audi freut sich, mit euch an der Fabrik der Zukunft zu arbeiten!

Wie läuft der Smart Factory Hackathon ab?

Wir zeigen euch unsere Fabrik und stellen euch echte Daten aus der Produktion und Logistik zur Verfügung. Dazu öffnen wir die Werkstore und zeigen euch in individuellen Führungen, wo unsere Herausforderungen stecken. Besonders Machine Learning nehmen wir dieses Jahr unter anderem als Lösungsansatz mit in den Fokus. Im Anschluss an den Einblick in unser Werk und ein ausführliches Briefing durch unsere Experten aus Produktion und IT seid ihr gefragt. In Teams von drei bis fünf Personen entwickelt ihr in 25 Stunden neue Lösungen rund um die Smart Factory und setzt diese in Prototypen um.
 

Warum 25 Stunden? Ganz im Sinne der symbolischen 25. Stunde - ein Konzept das wir bei Audi „The extra hour“ nennen und damit die Stunde meinen, die wir unseren Kunden mit digitalen Services und Mobilitätsangeboten im Auto zurückgeben.
 

Innerhalb des Prototypings unterstützen euch Audi Experten aus Produktion und IT. Nach den 25 Stunden pitcht ihr eure Ideen vor Publikum und Jury.
 

Neben attraktiven Preisen wie zum Beispiel einer hochwertigen Audi driving experience in Finnland wartet auf euch die Chance, eure Ideen anschließend bei Audi weiterzuverfolgen und auf die Straße zu bringen.

Wann und wo findet der Hackathon statt?

Der Smart Factory Hackathon findet im Audi Werk Ingolstadt statt. Er beginnt am 4. Oktober um 15.00 Uhr und endet am 6. Oktober voraussichtlich um 17.00 Uhr - bitte berücksichtigt den vorläufigen Ablaufplan. Dabei kümmern wir uns selbstverständlich um eure Unterkunft und Verpflegung.

Ablaufplan

Wie werdet ihr Teilnehmer des Smart Factory Hackathon?

Registriert euch mit eurem Team – der Anmeldezeitraum ist bis zum 1. September 2017 offen. Bitte beachtet dabei unsere Teilnahmebedingungen. Bis zum 11. September informieren wir euch über den Erfolg eurer Bewerbung und laden euch gegebenfalls zum Hackathon ein.

Jetzt anmelden